Molly

Mol­ly

ist eine rein­ras­sige Pas­tor Garafi­ano Hündin, geb. 25.02.2011 auf der Insel La Pal­ma, Kanarische Inseln, also im 8. Leben­s­jahr, ster­il­isiert, kom­plett geimpft und hat den oblig­a­torischen Mikrochip, aktuelles Gewicht 28 kg.

Durch einen Gen­fehler ist ihr Unterkiefer deut­lich verkürzt, trotz­dem hat sie ein funk­tion­ieren­des Gebiss und kann sog­ar die härtesten Kauteile vergnüglich fut­tern!  Mol­ly ist der lieb­ste Hund den man sich wün­schen kann! Sie kann nach weni­gen Tagen abgeleint wer­den und bleibt nahezu immer abruf­bar in der Nähe ihres Men­schen. Ein Mäuse­loch kann gele­gentlich eine „ kurzfristige Schw­er­hörigkeit“ erzeu­gen! Sie verträgt sich mit Kindern, anderen Hun­den, Katzen …. Sie fährt sehr gerne im Auto mit, spe­ichelt dabei etwas aber erbricht sich nicht. Sie kann einige Stun­den alleine bleiben, bellt nicht und macht nichts kaputt.

Aber sie hat eine Beson­der­heit: Mol­ly läuft jede Treppe am oder ums Haus, im Gelände oder wo auch immer draußen aber NIEMALS EINE TREPPE IM HAUS! Nie­mand weiß warum aber sie lässt sich für nichts dazu überre­den. Darum wird sie auss­chließlich nur in eine eben­erdi­ge Erdgeschoß­woh­nung oder in ein entsprechen­des Haus ver­mit­telt.

Mol­ly ist der ide­ale Hund für ältere Men­schen.



Anfrage­for­mu­lar: